kapubanner for mobile
Published: 3 week

Wie man einen gestressten Kollegen unterstützt - Ratschläge von einem Experten für psychische Gesundheit

Neun von zehn Arbeitnehmern im Vereinigten Königreich haben laut einer aktuellen Umfrage im vergangenen Jahr ein hohes oder extremes Maß an Druck und Stress erlebt. Ein Experte hat eine Liste von Möglichkeiten zusammengestellt, wie wir unseren Mitarbeitern aktiv helfen können.

Hogyan támogassuk a stresszel küzdő kollégát? - Ezt tanácsolja a mentálhigiénés szakértő-

Statistiken zeigen, dass in der modernen Welt die Wahrscheinlichkeit von arbeitsbedingtem Stress, Depressionen und Angstzuständen erheblich gestiegen ist.



Ein Bericht von Mental Health UK, der Burnout Report 2024, warnt davor, dass das Vereinigte Königreich kurz davor steht, eine "ausgebrannte Nation" zu werden. Neun von zehn Erwachsenen geben an, dass sie im vergangenen Jahr ein hohes oder extremes Maß an Stress und Belastung erlebt haben, berichtet HR News.



Vor diesem Hintergrund hat Michelle Robinson Hayes, Trainerin für psychische Gesundheit und Leiterin der Präventionsdienste der Vita Health Group, 11 Tipps gegeben, wie man einen Kollegen, der mit Stress zu kämpfen hat, unterstützen kann, ohne selbst überfordert zu sein.



1. Zeigen Sie Interesse und Einfühlungsvermögen



Beginnen Sie das Gespräch mit einem Kollegen, indem Sie Ihre aufrichtige Sorge um sein Wohlbefinden zum Ausdruck bringen. Verwenden Sie einfühlsame Aussagen, um sie wissen zu lassen, dass wir verstehen, dass sie eine schwierige Zeit durchmachen.



2. aktiv zuhören



Lassen Sie sie ihre Gefühle und Sorgen ohne Unterbrechung mitteilen.



3. Bekräftigung



Geben Sie ihnen zu verstehen, dass es für sie völlig akzeptabel ist, sich so zu fühlen, wie sie es tun. Vermeiden Sie es, ihre Gefühle abzutun und bieten Sie sofortige Lösungen für ihre Probleme an.



4. Offene Kommunikation ermutigen



Schaffen Sie einen sicheren und nicht wertenden Raum, in dem sie sich ausdrücken können. Ermutigen Sie sie, ihre Gedanken und Sorgen offen mitzuteilen



5. praktische Hilfe anbieten



Fragen Sie Ihren Kollegen, ob es irgendetwas gibt, das wir tun können, um seinen Stress zu lindern - helfen Sie bei Aufgaben, teilen Sie die Arbeitslast und stellen Sie nützliche Ressourcen zur Verfügung. Seien Sie konkret, wenn Sie Hilfe anbieten, um ein echtes Engagement zu zeigen!



6. Ressourcen vorschlagen



Bieten Sie Ressourcen an, die ihm oder ihr helfen können, besser mit Stress umzugehen, z. B. das Mitarbeiterhilfsprogramm (EAP) Ihres Unternehmens, eine Beratungsstelle oder einen Workshop zur Stressbewältigung.



7. Grenzen respektieren



Richten Sie sich nach dem Wohlbefinden der Beteiligten und zwingen Sie sie nicht, mehr mitzuteilen, als ihnen angenehm ist. Respektieren Sie ihr Bedürfnis nach Privatsphäre und Vertraulichkeit.



8. Ermutigung zur Selbstfürsorge



Betonen Sie die Bedeutung von Selbstfürsorge und Pausen. Schlagen Sie Aktivitäten oder Strategien vor, die das Wohlbefinden fördern, wie z.B. Sport oder Meditation



9. Schauen Sie regelmäßig nach ihnen



Schauen Sie regelmäßig vorbei, um zu sehen, wie es ihnen geht. Lassen Sie sie wissen, dass sie ständig unterstützt werden und dass sie jederzeit zu uns kommen können.



10. benachrichtigen Sie bei Bedarf die entsprechenden Support-Kanäle



Wenn ihr Stresslevel sehr hoch erscheint oder sie das Gefühl haben, dass sie sich selbst oder andere in Gefahr bringen, sollten sie erwägen, die Geschäftsleitung oder die Personalabteilung zu informieren. Wenn wir glauben, dass eine unmittelbare Bedrohung für das Leben besteht, kontaktieren Sie den Notdienst.



11. flexibel und anpassungsfähig sein



Jeder Mensch reagiert anders auf Stress. Lassen Sie uns versuchen, ein unterstützendes Umfeld zu schaffen, das Ihre Kollegen ermutigt, Hilfe zu suchen.





Wenn Sie wissen, wie Sie einen Kollegen, der mit Stress zu kämpfen hat, unterstützen können, kann dies einen großen Beitrag zu dessen Wohlbefinden leisten. Aber es ist wichtig, dass die Hilfe für den Kollegen nicht auf Kosten der eigenen psychischen Gesundheit geht", sagt der Experte.





HR News



Foto: unsplash


© Copyright hrnachrichten.de - 2024