kapubanner for mobile
Published: 2 month

Wie kann man eine Unternehmenskultur für hybrides Arbeiten schaffen?

Durch die Förderung der Teambildung, die Belohnung von Ergebnissen, die Unterstützung der Kommunikation und die Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben können wir eine florierende Unternehmenskultur aufbauen, auch wenn wir in Mischformen arbeiten.

Hogyan építsük a vállalati kultúrát hibrid munkavégzés esetén?-

Die Beliebtheit des hybriden Arbeitsmodells macht es für Führungskräfte immer wichtiger, die Unternehmenskultur zu stärken. Wenn Mitarbeiter von verschiedenen Standorten aus arbeiten, kann es eine schwierige Herausforderung sein, den Zusammenhalt zu wahren und ein Zugehörigkeitsgefühl zu fördern. Doch mit den richtigen Instrumenten und Strategien ist es ein Leichtes, die richtige Unternehmenskultur zu schaffen, die für den langfristigen Erfolg entscheidend ist, schreibt hrnews.



Eine Studie von Steelcase zeigt, dass Mitarbeiter ins Büro zurückkehren, weil sie sich mit den Unternehmenszielen verbunden fühlen, ein Gefühl der Gemeinschaft haben und die Produktivität gefördert wird. Aus der Studie geht jedoch auch hervor, dass 87 % der Unternehmensleiter mehr Flexibilität erwarten. Während 23 % das Büro als ihren Hauptarbeitsplatz ansehen, planen 72 % ein hybrides Arbeitsmodell. 54 % der Arbeitnehmer wollen bis zu einem gewissen Grad von zu Hause aus arbeiten, 26 % zwei bis drei Tage in der Woche. Eine kürzlich durchgeführte Studie der University of Chicago ergab, dass die Rückkehr an den Arbeitsplatz bedeuten könnte, dass bis zu 22 % der Arbeitstage von zu Hause aus verbracht werden.



Das bedeutet, dass Unternehmen lernen müssen, eine Kultur der hybriden Arbeitszeiten zu schaffen und zu pflegen. Lassen Sie uns also untersuchen, welche Maßnahmen und bewährten Verfahren ergriffen werden können, um eine florierende Unternehmenskultur im sich wandelnden Umfeld des hybriden Arbeitens zu schaffen, und warum Ihr Unternehmen diese Kultur kultivieren muss.



Lassen Sie uns die Grundwerte und den Zweck definieren!



Beginnen Sie mit einer klaren Definition der Grundwerte und des Zwecks Ihres Unternehmens. Diese untermauern die Kultur, leiten die Entscheidungsfindung und prägen das Verhalten innerhalb des Unternehmens. Stellen Sie sicher, dass diese Werte allen Mitarbeitern, unabhängig von ihrem Standort, wirksam vermittelt werden.



Fördern Sie Kommunikation und Transparenz:



Effektive Kommunikation ist der Schlüssel zum Aufbau von Vertrauen und zur Förderung eines Gefühls der Verbundenheit zwischen Mitarbeitern vor Ort und Mitarbeitern an anderen Standorten. Nutzen Sie digitale Tools und Plattformen, wie z. B. eine leistungsstarke HR-Software wie Activ People HR, um eine nahtlose Kommunikation zu ermöglichen, einen offenen Dialog zu fördern und Transparenz zwischen den Teams zu gewährleisten. Regelmäßige Updates und informelle Treffen können helfen, die Kluft zu überbrücken und die Beziehungen innerhalb der Organisation zu stärken.



Fördern Sie die Zusammenarbeit und die Teambildung!



Trotz der räumlichen Distanz legen wir großen Wert auf Möglichkeiten der Zusammenarbeit und der Teambildung. Planen Sie virtuelle Meetings, Brainstorming-Sitzungen und gemeinsame Projekte, um die Teamarbeit zu fördern und das Zusammengehörigkeitsgefühl der Mitarbeiter zu stärken. Erwägen Sie die Organisation virtueller gesellschaftlicher Veranstaltungen, teambildender Aktivitäten und Networking-Möglichkeiten, um den Zusammenhalt zu fördern und die Beziehungen außerhalb der Arbeit zu stärken.



Förderung von Flexibilität und Vereinbarkeit von Beruf und Familie



Lassen Sie uns die Flexibilität, die hybride Arbeitszeiten mit sich bringen, begrüßen und der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Priorität einräumen. Erlauben wir den Arbeitnehmern, ihre Zeitpläne selbst festzulegen, sich an ihre persönlichen Verpflichtungen anzupassen und ein unterstützendes Umfeld zu schaffen, in dem das Wohlbefinden im Vordergrund steht. Wir ermutigen die Führungskräfte, mit gutem Beispiel voranzugehen und eine Kultur der Flexibilität, des Vertrauens und des Respekts für die individuellen Bedürfnisse zu fördern.



Ergebnisse anerkennen und belohnen!



Die Anerkennung der Leistungen der Mitarbeiter ist für die Arbeitsmoral und die Motivation von entscheidender Bedeutung, insbesondere in einem hybriden Arbeitsumfeld. Führen Sie ein System zur Anerkennung von Erfolgen, Meilensteinen und außergewöhnlichen Leistungen ein, auch durch Belohnungsprogramme. Fördern Sie eine Kultur der Wertschätzung und Anerkennung, um ein Gefühl des Stolzes und des Engagements unter den Mitarbeitern zu fördern.



Geben Sie den Mitarbeitern Markenartikel!



Markenprodukte können viel für die Unternehmenskultur tun. Reisetaschen für das Büro oder Tassen und Laptop-Halterungen können sich als nützlich erweisen, um Laptops ins und aus dem Büro zu transportieren, während umweltfreundliche Kaffeebecher und Wasserflaschen wahrscheinlich zu beliebten Ergänzungen im Heimbüro werden.



Erwägen Sie die Zusammenstellung von Starterpaketen für neue Mitarbeiter und zögern Sie nicht, ein wenig Spaß in den Prozess einzubauen. Wer würde sich nicht über einen Mini-Schreibtischstaubsauger freuen, um seinen Arbeitsplatz frei von Krümeln zu halten? Gesten wie diese zeigen nicht nur die menschliche Seite unseres Unternehmens, sondern stärken auch unsere Arbeitsplatzkultur.

>

Beispiel



Führungskräfte spielen eine entscheidende Rolle bei der Gestaltung der Unternehmenskultur. Gehen Sie mit gutem Beispiel voran und verkörpern Sie die Werte und Verhaltensweisen, die Sie in Ihrem Unternehmen vermitteln wollen. Zeigen Sie Einfühlungsvermögen, Belastbarkeit und Anpassungsfähigkeit im Umgang mit Herausforderungen und Unsicherheiten und stellen Sie das Wohlbefinden und die Einbeziehung der Mitarbeiter in den Vordergrund der Entscheidungsprozesse. Durch die Förderung einer Kultur des Vertrauens, der Zusammenarbeit und des kontinuierlichen Lernens können Führungskräfte ihre Mitarbeiter dazu inspirieren und befähigen, in einem hybriden Arbeitsumfeld erfolgreich zu sein.



Die Komplexität des hybriden Arbeitens in den Griff zu bekommen, erfordert neben der Pflege einer lebendigen Unternehmenskultur auch Anstrengungen und die richtigen Instrumente. Da sich das flexible Arbeitsmodell immer mehr durchsetzt, müssen Unternehmen auf Strategien setzen, die die Verbindung, die Zusammenarbeit und die Einbeziehung von Teams, die von verschiedenen Standorten aus arbeiten, fördern. Schaffen Sie einen Arbeitsplatz, an dem sich die Mitarbeiter wertgeschätzt, verbunden und befähigt fühlen, erfolgreich zu sein, ganz gleich, wo sie sich befinden.





hrnews



Foto: unsplash


© Copyright hrnachrichten.de - 2024