kapubanner for mobile
Published: 2 year

9 Gründe, den Job nach einem Lottogewinn nicht zu kündigen

Träume und Realität sind zwei verschiedene Dinge. So verlockend es auch sein mag, seinen Job zu kündigen, nachdem ein glücklicher Gewinn den Alltag überflüssig gemacht hat, sollten Sie es ernsthaft in Erwägung ziehen. Hier erfahren Sie, warum Sie Ihren Job nach einem Lottogewinn nicht kündigen sollten.

lottó nyertes árfolyam-

1. Geben Sie sich Zeit zum Nachdenken!



Sobald sich ein großer Gewinn ankündigt, träumen viele Menschen davon, ihren Job zu kündigen. Nehmen Sie den Eurojackpot, bei dem 5 von 1 Treffern einen Gewinn von 120.000.000 € bedeuten, was mehr als 4 Milliarden Forint entsprichtberechnet zum mittleren Euro-Wechselkurs



In der ganzen Welt gibt es unzählige Geschichten von Lottogewinnern, die ihr Glück nicht dadurch gefunden haben, dass sie einfach ihren bisherigen Lebensunterhalt aufgegeben und sich ein Leben in Luxus gegönnt haben. Auf der anderen Seite gibt es zahlreiche Beispiele von Lottogewinnern, die ihren alten Job behalten haben und zufrieden sind, vor allem wenn ihre Arbeit ihre Leidenschaft ist.



Der erste Grund, warum Sie Ihren Job nicht sofort nach dem Lottogewinn kündigen sollten, ist, dass Sie dadurch Zeit haben, ernsthaft über Ihre neue Position nachzudenken. Zeit, um klug darüber nachzudenken, wie Sie Ihren neu gewonnenen Reichtum am besten investieren.



Wenn Sie eine große Geldsumme erhalten, handeln Sie niemals impulsiv!



2.

Die meisten Lotteriegewinner, die die Chance haben, wählen die Anonymität, und das aus gutem Grund.



Nichts lässt mehr die Alarmglocken läuten als jemand, der aus heiterem Himmel beschließt, seinen Job ohne jeden Grund zu kündigen. Noch verdächtiger ist es, wenn Sie sich entschließen zu kündigen und dann verschwenderisch viel Geld ausgeben und viele teure Dinge kaufen - das wird Ihren Freunden, Ihrer Familie und Ihren Kollegen sehr verdächtig vorkommen.



3. Werden Sie nicht übermütig!



Wenn Sie sich plötzlich in einer glücklichen Lage befinden und anfangen, Geld auszugeben, als gäbe es kein Morgen, könnte das nicht nur die Art und Weise verändern, wie Sie von anderen beurteilt werden, sondern auch Ihre eigene Einstellung. Es ist ein klassisches Szenario: Geld steigt den Leuten zu Kopf.



Es ist ganz natürlich, dass man sich einschränken will, aber manche Menschen gehen noch einen Schritt weiter und fangen an, andere zu missachten und zu misshandeln.



Es ist nie gut, auf andere herabzusehen. Nur weil jemand reicher ist als jemand anderes, heißt das nicht, dass wir ihm überlegen sind.



Wenn du deinen Job behältst, kannst du auf dem Boden bleiben und dir den Respekt deiner Kollegen verdienen.



4. Geld zu haben, macht einen nicht automatisch reich



Wenn Sie sich entschließen, Ihren Job zu kündigen und zum Millionär aufzusteigen, könnte Ihnen ein großer Schock bevorstehen. Diejenigen, die ihre Millionen auf die harte Tour verdient haben, werden Sie zumindest bis zu einem gewissen Grad als unwürdig betrachten. Für diejenigen, die in das Geld hineingeboren wurden, werden Sie immer neues Geld sein, "der Lottogewinner".

Wenn Sie eine voreilige Entscheidung treffen, können Sie sich in einer Situation wiederfinden, in der Sie sich wie ein Außenseiter unter den Reichen fühlen, während Sie den Kontakt zu den Menschen verlieren, die Ihnen einst wichtig waren, einschließlich Freunden und Kollegen.



5. Ein Gefühl der Erfüllung



Sie haben durch reines Glück gewonnen, wofür Sie dankbar sein sollten, aber letztendlich ist es ein Zufall und keine Leistung. Die Arbeit kann Ihnen helfen, ein Gefühl des Stolzes zu finden.



Wenn Sie das in Ihrem derzeitigen Job nicht haben, ist es jetzt an der Zeit, sich zu verändern. Sie haben das finanzielle Sicherheitsnetz, das Sie brauchen, um die Karriere zu machen, von der Sie immer geträumt haben.



Denken Sie daran, dass - Lottogewinn hin oder her - niemand jemanden einstellen will, der seinen vorherigen Arbeitgeber verlassen und seinen Chef enttäuscht hat.



6. Abrechnung



Viele Lottogewinner überschätzen, wie viel sie gewonnen haben. Zehn bis zwanzig Millionen Forint mögen viel erscheinen, aber sie können leicht vergeudet werden, wenn man anfängt, sie leichtsinnig auszugeben.



Am klügsten ist es, zu berechnen, wie viel es kosten würde, ein Haus zu kaufen, und andere Kosten wie ein neues Auto, Renovierungen, Urlaube, intelligente Investitionen, die Betreuung Ihrer Kinder usw. zu berücksichtigen.



Sie haben vielleicht alles, was Sie zum Leben brauchen, aber Sie werden trotzdem mit dem monatlichen Einkommen zufrieden sein, vor allem, wenn Sie bereits von einem anständigen Gehalt leben.



7. Realität



Sie können auf all diese Nullen am Ende Ihres Kontostandes starren und sich leicht überfordert fühlen. Einen Job zu haben und trotzdem einen Fuß in der Tür zu haben, hilft Ihnen zu schätzen, wie viel Geld Sie haben.



Berechnen Sie ein Haushaltsbudget, um zu verstehen, wie viel Geld Sie verdienen und ausgeben, bevor Sie im Lotto gewinnen. Wie viele Jahre hätten Sie arbeiten müssen, um den Betrag zu verdienen, den Sie gewonnen haben? Addieren Sie nun Ihre Ausgaben und berechnen Sie die Nettozeit. Es ist leicht zu erkennen, dass Sie, je nachdem, wie viel Sie gewonnen haben, jahrhundertelang tagein, tagaus dieselbe Arbeit hätten verrichten müssen!



Mit anderen Worten: Wenn man sich hinsetzt und wirklich nachrechnet, relativiert man die Dinge.



8. Isolieren Sie sich nicht!



Der Mensch ist von Natur aus ein soziales Wesen. Wenn du aufgibst und nicht arbeitest, kannst du dich am Ende furchtbar einsam fühlen.



Sie suchen vielleicht die Gesellschaft anderer in einem sozialen Umfeld, aber wenn Sie mit anderen zusammenarbeiten, gelingt es Ihnen vielleicht, stärkere, bedeutungsvollere Bindungen zu Ihren Kollegen aufzubauen.



Sie haben vielleicht über viele Jahre hinweg eine echte Freundschaft mit Ihren Kollegen aufgebaut, aber mit Geld kann man keine echte Freundschaft oder Respekt kaufen.



9. Lernen, wachsen!



Sind wir mal ehrlich: Wir alle wollen ein besseres Leben, aber ein besseres Leben ist nicht gleichbedeutend mit Faulheit. Wir müssen herausgefordert werden, wachsen, lernen und unseren Geist auf Trab halten.



Indem wir weiter arbeiten, halten wir unseren Geist und unseren Körper aktiv, was immer wichtig ist, egal wie viel Geld wir haben.



Gehen oder bleiben?



Endlich liegt es an Ihnen, ob Sie nach einem Lottogewinn aufhören oder nicht, nur Sie können entscheiden, was das Beste für Sie ist, aber es gibt wichtige Faktoren zu berücksichtigen.



Zunächst einmal hängt es davon ab, wie viel Geld Sie tatsächlich gewonnen haben.



Wenn Sie Millionen gewonnen haben, verfügen Sie möglicherweise über genug Geld, um auch ohne Arbeit bequem leben zu können, vorausgesetzt, Sie investieren klug und haben Ihre Finanzen unter Kontrolle. Es ist immer eine gute Idee, professionelle finanzielle Hilfe in Anspruch zu nehmen.



Wenn Sie nicht genug verdient haben, um für immer davon leben zu können, können Sie immer noch Ihren Job kündigen, um das Geld in ein Unternehmen zu investieren oder den Beruf zu wechseln, aber es ist immer noch wichtig, einen schönen Betrag auf Ihrem Bankkonto beiseite zu legen.



Wenn es Ihnen finanziell bereits gut geht und Sie eine gute Karriere aufgebaut haben oder in Ihrer Karriere vorankommen, lohnt es sich dann wirklich, den Job aufzugeben? Vor allem, wenn Ihnen Ihre Arbeit Spaß macht und Sie sich mit Ihren Kollegen gut verstehen.



Es kann sein, dass Sie Ihren Job aufgeben wollen, wenn Sie unglücklich oder wenig begeistert davon sind. In diesem Fall könnte ein Lottogewinn Ihnen die Möglichkeit geben, eine befriedigendere Karriere zu verfolgen oder einer Leidenschaft nachzugehen, wie zum Beispiel ein Buch zu schreiben oder eine neue Fähigkeit zu erlernen



Wofür auch immer Sie sich entscheiden, es ist wichtig, ein Ziel im Leben zu haben. Tatsächlich gehören die Japaner, insbesondere die Okinawaner, zu den am längsten lebenden ethnischen Gruppen, was vielleicht mit ihrer Ernährung zusammenhängt, aber auch mit dem Konzept des "ikigai", der Idee, dass jeder einen Sinn im Leben braucht.



Was auch immer Ihre Situation ist, verlassen Sie sich niemals auf die Lotterie als Mittel zur Lösung Ihrer finanziellen Probleme.




© Copyright hrnachrichten.de - 2024