kapubanner for mobile
Published: 2 week

Gergely Márkus ist der neue Direktor von Mastercard in Ungarn und Slowenien

Ab Dienstag wird Gergely Márkus für das strategische und operative Management der ungarischen und slowenischen Märkte von Mastercard verantwortlich sein, teilte das Unternehmen am Dienstag der MTI mit.

Der neue Leiter verfügt über gute Kenntnisse der lokalen und internationalen Märkte und hat in seiner vorherigen Funktion hervorragende Ergebnisse erzielt - so die Begründung für die Ernennung, vor der Gergely Márkus das Beratungsteam des Unternehmens leitete. Er kam 2019 zu dem globalen Unternehmen für Zahlungstechnologie, nachdem er zuvor für McKinsey gearbeitet hatte.

© Copyright hrnachrichten.de - 2024