kapubanner for mobile
Published: 13 month

Diese vier Marketing-Taktiken können auf Ihre HR-Strategie angewendet werden

Der technologische Fortschritt der letzten Jahrzehnte hat die Suche nach Bewerbern zwar erheblich erleichtert, aber auch erschwert, da er den Wettbewerb zwischen den Unternehmen auf dem Arbeitsmarkt verschärft hat.

\"Diese

Daher sind Unternehmensleiter gezwungen, ihre derzeitige Personalstrategie neu zu bewerten und sie durch innovative Marketinglösungen und -taktiken zu ergänzen, damit sich ihr Unternehmen von der Masse der https://balassagyarmatallas.hu und anderer Anbieter von Stellensuchmaschinen abheben kann. Aber was genau ist das eigentlich?




  1. Kennen Sie Ihre Zielgruppe



Damit ein Unternehmen aus dem Verkauf seines Produktes oder seiner Dienstleistung Umsatz generieren kann, ist es wichtig, die Menschen zu finden, die sich dafür interessieren. Ohne dies wird es keine Konversionen geben.



Nein, in der Personalabteilung ist es dasselbe. Ihre Anzeige wird nur dann wirksam sein, wenn Sie sich vor dem Verfassen genau überlegen, wer Ihre besten Kandidaten sind, was sie motiviert und wie Sie ihre Aufmerksamkeit gewinnen können.



2. datengesteuerte Entscheidungsfindung



Auch wenn der Instinkt bei den wichtigsten Entscheidungen, die ein Unternehmen treffen muss, eine große Rolle spielt, führt der Rückgriff auf Daten zu fundierteren Urteilen und hilft, Lücken zu erkennen. Genau aus diesem Grund müssen wir diesen Ansatz in unsere Personalstrategie aufnehmen.



3. intensive Bemühungen zur Sensibilisierung



Wenn wir uns nur auf unseren Lorbeeren ausruhen und darauf warten, dass uns der Taubenbraten ins Maul fliegt, werden wir wahrscheinlich nie die Aufmerksamkeit der richtigen Kandidaten auf uns ziehen. Vor allem in der heutigen digitalen Welt, in der nur Inhalte, die in irgendeiner Weise einprägsam sind, ihre Zielgruppe erreichen.



Ein Beispiel hierfür wäre eine der Rekrutierungsstrategien von Mailchimp, bei der sie auf dem Campus Baseballkarten mit eigenem Logo verteilten. Auf der Vorderseite standen offene Stellen, als ob sie die Spieler wären. Und auf der Rückseite waren die benötigten Fähigkeiten kurz und bündig beschrieben.



Es war eine lehrreiche Marketingtaktik. Zum einen bot sie etwas, das die Zielgruppe sicherlich noch nicht kannte, und sie lieferte genau die Informationen, die die Bewerber sehen wollten.



4. Schließlich: Konzentrieren Sie sich auf die Produktvorteile



Wenn Sie sich schon ein wenig mit Marketing beschäftigt haben, wird Ihnen die Prämisse der Produktvorteile sicherlich bekannt vorkommen. Im Wesentlichen geht es darum, die positiven Eigenschaften Ihres Produkts aus der Sicht des Lesers zu erläutern.



Wir beschreiben also nicht, dass die Creme, die wir vermarkten, mit, sagen wir, xy Inhaltsstoffen hergestellt wird, sondern dass die Verwendung dieser Creme zu einer strafferen, jugendlicheren Haut und weniger Falten führt.



Das Gleiche gilt für die Art und Weise, wie wir unsere Anzeigen schreiben. Die einzige Möglichkeit, Bewerber zu überzeugen, besteht darin, ihnen zu zeigen, warum sie davon profitieren, wenn sie sich für uns und nicht für die Konkurrenz entscheiden.


© Copyright hrnachrichten.de - 2024